gelesen: Junot Diaz – The brief wondrous Life of Oscar Wao

Oscars Eltern sind dominikanische Migranten in New Jersey, USA. Seinen Vater kennt Oscar nicht, die Mutter ist überfordert mit sich, ihren Kindern und ihrer Vergangenheit in der Dominikanischen Republik. Seine Schwester Lola ist Oscars einzige nahe Bezugsperson. Das Buch erzählt in toller und äusserst witzigen Art und Weise das ‚kurze, wundersame (und traurige) Leben des Oscar Wao‘. Er ist übergewichtig, Einzelgänger, hat absolut keinen Erfolg beim weiblichen Geschlecht und ist total versunken in seiner Welt von Fantasyromanen, Helden-Comics und Rollen-Videospielen.

Anywhere else his triple-zero batting average with the ladies might have passed without comment, but this is a Dominican kid we’re talking about, in a Dominican family: dude was supposed to have Atomic Level G, was supposed to be pulling in the bitches with both hands.

Ein Buch, voll mit spanischen und karibischen Einflüssen, voll mit Referenzen zu grossen Fantasy-Werken (z.B. Herr der Ringe) und ein Buch, das die brutale und extrem erschreckende Diktaturherrschaft von Trujillo in der Dominikanischen Republik nicht auslässt.

The brief wondrous Life of Oscar Wao hat mir extrem gut gefallen. Die Sprache des Buches ist frisch und experimentell, die Einblicke in die karabische Kultur waren äusserst spannend und cool fand ich die ungewöhnlichen Kapitelstruktur.

Und der rote Faden durch das gesamte Buch: fukù. Der fast magische Fluch über Oscars ganzer Familie.

„Yunior?“

„What?“

„Are you awake?“

„If it’s about Star Trek –“

„It’s not about Star Trek“, he coughed. „I have heard from a reliable source that no Dominican male has ever died a virgin. You who have experience in these matters – do you think this is true?“

I sat up. Dude was peering at me in the dark, dead serious. „O, it’s against the laws of nature for a dominicano to die without fucking at least once.“

„That“, he sighed, „is what worries me.“

Advertisements

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s