Der FC Winkeln am Engadin Skimarathon

Der Schnee ist da. Es ist wieder soweit. Nach der äusserst gelungenen Kampagne „Abenteuer Engadin Skimarathon“ des letzten Winters, heisst das Motto in diesem Jahr „Der FC Winkeln am Engadin Skimarathon“. Nachdem im letzten Jahr alle 7 unserer Truppe das Ziel erreicht haben, machen sich in diesem Winter ganze neun (9) Langläufer des FCW auf den beschwerlichen Weg von Maloja nach S-chanf.

Der Beweis, dass der Engadiner nicht einfach ein kleiner Spaziergang ist, zeigt die Wiederholungstäter-Quote. Nur gerade drei Personen der sieben Samurai, die im 2012 die 42 Kilometer absolvierten, werden in diesem Jahr wieder teilnehmen. Das heisst, es werden 6 Engadiner- oder sogar Langlauf-Neulinge am Start sein.

Die internen Spielregeln sind nicht mehr ganz so streng wie im letzten Winter. Die drei Teilnehmer des letzten Jahres haben sowieso schon mächtig Erfahrung gesammelt (immerhin schon 42 Kilometer Langlauf-Erfahrung) und auch andere Schützlinge sind in ihrem Leben bereits schon auf den schmalen Latten gestanden. Das Schneetraining ist in diesem Jahr erlaubt und einer von uns neun hat diese Lücke im Reglement bereits kaltblütig ausgenutzt und seine ersten Langlauf-Schritte hinter sich. (Fazit: Leichte Schwierigkeiten in den Abfahrten.)

2012-03-11_09

Die sieben Finisher des Jahres 2012

In den nächsten Wochen wird über diesen Kanal immer wieder mal etwas von unserer „Road to Engadin“ zu lesen sein. Sei es die Team-Präsentation, Trainingsberichte, Materialcheck oder mentales Vorbereitungsmaterial. Zudem twittern einige Teammitglieder unter dem Hashtag #FCWamESM ab und zu kleine Vorbereitungsanekdoten.

Wir freuen uns auf einen tollen Anlass mit einer guten Truppe und hoffen, dass auch in diesem Jahr wieder alle den Weg ins Ziel finden werden.

Advertisements

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s