Abenteuer Engadiner Skimarathon – Teil XIX: Pressespiegel

Am Tag vor dem grossen Marathon durchs Engadin hat unser Management wichtige Kontakte zur Medienwelt geknüpft. Wie es der Zufall wollte, lernten sie einen Mitarbeiter des „anzeigers“ kennen, welcher so wie wir am Engadiner teilnahm. Er interessierte sich für unser Unterfangen und so landete das „Abenteuer Engadiner Skimarathon“ in der heutigen „anzeiger“-Ausgabe.

Bild_2

Zudem wurde mir in der selben Zeitung noch die Ehre einer „brodworscht“ zuteil. Für mich als bekennenden Bratwurst-Liebhaber war dies natürlich eine besonders erfreuliche Überraschung.

Doch die Frage ist nun: Was wird darauf noch folgen? Eine Homestory in der Schweizer Illustrierten (zum Glück hab ich keine Badewanne)? Ein Skating-Technik-Crash-Kurs mit dem FC Winkeln im Ausdauermagazin FIT for LIFE? Oder doch die Titelstory in der New York Times?

Interessenten können sich gerne melden. (Nur im glanz&gloria werde ich sicherlich nicht auftreten. Irgendwo hat auch meine Medienpräsenz Grenzen!)

Advertisements

One comment on “Abenteuer Engadiner Skimarathon – Teil XIX: Pressespiegel

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s