Abenteuer Engadiner Skimarathon – Teil XIII: Holger

Es gibt Neuigkeiten im Lager der Neo-Langläufer. Die Gerüchteküche brodelt. Gut drei Wochen vor dem Start des Engadin Skimarathon herrscht angespannte Stimmung. Und nun dies: Ein stichhaltiger Hinweis von einer anonymen Quelle besagt, dass Holger (unser Teufelskerl) womöglich gar kein so angefressener Wintersportler ist, wie er selbst es sagt. Ganz andere und unerwartet Vorlieben kommen zu Tage.

Kürzlich konnte man im Strategie-Beitrag noch lesen, dass er das Ziel hauptsächlich mit seinem Willen erreichen will. Doch ist sein Kopf tatsächlich im Engadin, oder hat er nicht ganz andere Pläne? Dieses Bild, welches der Redaktion zugespielt wurde, (Nein. Die geheimen Dokumente sind nicht von Christoph) belegen die kursierenden Gerüchte:

2012-02-17_15

Es scheint als finde das Abenteuer (siehe oben rechts des Bildes) von Holger nicht im Engadin, sondern an einem ganz anderen Ort statt. Der Name seiner Mitstreiterin würde auf Russland schliessen lassen. Der Titel des Buches besagt aber Gegenteiliges. So wies aussieht, findet Holgers Abenteuer an einem Ort statt, an welchem er mit Bestimmtheit keine Langlaufskier brauchen wird. 

 

Alles was uns zu diesem Zeitpunkt bleibt, sind offene Fragen. Startet Holger am 11. März tatsächlich zum Skimarathon? Oder liegt er zu diesem Zeitpunkt schon längst auf dem Kontinent jenseits des Mittelmeers an der Sonne? Wie motiviert ist er wirklich? Und welche Rolle spielt nun diese Olga? Kann Holger diesem öffentlichen Druck der Medien standhalten oder wirft er das Handtuch innerhalb weniger Tage?

Diese und weitere Fragen rund um den Teufelskerl werden spätestens am 11. März in Maloja (oder Mali?) beantwortet.

Advertisements

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s