Abenteuer Engadiner Skimarathon – Teil VI: Anmeldung

Jede Vorbereitung für eine sportliche Herausforderung bringt nichts, wenn man vergisst sich anzumelden und deswegen nicht teilnehmen darf. Deshalb ist auch die offizielle Anmeldung ein entscheidender Teil unserer Vorbereitungsphase.

Bild_3

Nun ist es soweit: Bereits zwei Personen der 7er-Gruppe sind definitiv und unwiderruflich angemeldet. (Anm. d. Red.: Stimmt so nicht ganz. Man munkelt, dass bei einem der beiden vorsichtshalber eine Annulationsversicherung abgeschlossen wurde.) Beim Anmeldeverfahren möchte das OK des ESM noch einige Dinge wissen, die über die üblichen Personalien hinaus gehen. So ist es für erstmalige Teilnehmer obligatorisch, die ungefähre erwartete Laufzeit anzugeben. Im Dropdown-Menu war jedoch nach dem Punkt „mehr als 3 Stunden“ keine höhere Zeitangabe mehr zu finden. Dank diesen einfachen Antwortvorschlägen wurde dieses Teil des Quiz mit Bravour gelöst. Auch die nächste Frage war keiner Überlegung wert. Ob man bei Beenden des Laufs eine Medaille möchte oder nicht. Na klar! Die für uns viel wichtigere Frage wurde allerdings nicht gestellt. Ob man diese Medaille auch haben möchte, wenn mans nicht ins Ziel schafft… Scheint nicht möglich zu sein. Einen Grund mehr, uns mit allen möglichen Mitteln ins Ziel zu kämpfen.

Mit grosser Vorfreude kann ich, philgort, sagen, dass ich meine Anmeldung bereits eingereicht habe.

Bild_2

Auch der Trikotzupfer hat sich in der Startliste eingetragen. Somit konnten die beiden selbserkorenen Favoriten auf den Tagessieg am 11. März auch im Anmelde-Wettstreit bereits reüssieren. Auch einige der anderen Teilnehmer sind auf bestem Weg zur erfolgreichen Anmeldung. Es müssen nur noch letzte Kreditkarten- und Banküberweisungskriterien beseitigt werden. Bei manch einem (womöglich bei ‚el capitan‘?) könnte die Anmeldung allerdings auch vergessen gehen. Somit gilt dieser Beitrag auch als eine allgemeingültige Erinnerung für die übrigen fünf Samurai. Nur beim Skispringer in unseren Reihen wird bisher noch gezweifelt, ob er sich tatsächlich zu einer Teilnahme am Engadiner Skifest durchringen kann. Er selbst ist sich sogar seinem Anmeldewillen scheinbar noch nicht ganz sicher. Ist dies ein, für Schlieri äusserst atypisches, Understatement oder wird er sich allmählich der grossen Herausforderung sowie der wöchendlich hart trainierenden Konkurrenz bewusst.

Wie viele der 7 Wagemutigen schlussendlich für den Engadin Skimarathon angemeldet sind, wird sich zeigen. Für die übrigen 5 Athleten ist die untenstehende Kommentarfunktion vorgesehen, um sich mitzuteilen, sobald sie für den Engadin Skimarathon angemeldet sind. So ist auch der interessierte Leser stets über den Status jedes einzelnen informiert.

(Falls die einzelnen Teilnehmer für gewisse Leser noch unbekannt sind: In diesem Beitrag wurden sie vorgestellt.)

Advertisements

7 comments on “Abenteuer Engadiner Skimarathon – Teil VI: Anmeldung

  1. Dann trete bitte aus dem Schatten der Anonymit??t und trage dich hier mit deinem offizielle ESM-Namen ein :-)Wer ist der gef??rchtete Favorit? Dario Cologna?

  2. Da warens schon 4.Somit ist mehr als die H??lfte unserer Gruppe registriert. …es gibt kein zur??ck mehr!

  3. Nachdem mir von meinem eigenen Teammitglied(Kofler) der Grand Slam bei der Vierschanzentournee zerst??rt wurde, habe ich mich entschieden, aufgrund der grossen Preisgelder, mich nun definitiv f??r den Engadiner HALBMARATHON ????hhhhhh Engadiner Skimarathon anzumelden.

  4. Mit Freude nehm ich Schlieri’s Anmeldung zur Kenntnis. Nachtr??glich m??chte ich nat??rlich noch zum Vierschanzen-Triumph gratulieren. Somit sind bereits 6 der 7 Athleten angemeldet. Der Druck auf den eigentlichen Anf??hrer der Truppe "el capitan" steigt somit massiv!

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s