Top 3 – 2011: Songs

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Weihnacht kommt näher. So ist es Zeit um auf das vergangene Jahr 2011 zurückzublicken. Viel ist passiert und so möchte ich hier auf diesem Blog die besten Dinge noch einmal rekapitulieren. Ob Musik, Bücher oder Internet: Hier wird kurz und knapp zusammengefasst, was mir in diesem Jahr am besten gefallen hat.

Meine Top 3 sind in keiner bestimmten Reihenfolge, da es bereits schwierig genug war, mich für drei Songs zu entscheiden.

 

Gil Scott-Heron & Jamie xx – NY Is Killing Me

Gil Scott-Heron ist in der ersten Hälfte des Jahres gestorben. Jamie xx ist die ein Teil der Band ‚The xx‘. Jamie xx hat Heron’s ursprünglichen Song und ein ganzes Album neu aufgenommen. Mit einigen elektronischen Tönen mehr… Das Resultat ist grossartig und hat enormes Suchtpotential.

 

jj – Still

Der Song Still von schwedischen Duo jj ist bereits im Dezember des letzten Jahres erschienen. Mit etwas Verspätung hab ich ihn in diesem Frühjahr entdeckt und er hat mich immer noch nicht losgelassen. Auch bei diesem Song handelt es sich um eine Coverversion. Diesmal wurde der Hip-Hop-Klassiker Still D.R.E von Dr. Dre neu vertont. Eine herrliche Kombination von einem zeitlosen Beat und einer engel-ähnlichen Stimme.

 

Handsome Boy Modeling School – I’ve Been Thinking

Auch diesen Song gibts schon einiges länger als seit diesem Jahr (seit 2004, um genau zu sein). Doch dieses Lied des Duos Handsome Boy Modeling School ist so gut, dass es einfach einmal gewürdigt werden muss. Ein wunderbares Lied, das man einfach gehört haben muss.

 

So, das ist meine Top 3 des Jahres 2011 in der Kategorie ‚Songs‘. Was ist eure Meinung dazu? Und welches ist eure persönliche Favoritenliste? Ich bin gespannt!

Advertisements

2 comments on “Top 3 – 2011: Songs

  1. Hey, du scheinst neben deinen l??uferischen F??higkeiten auch einen ausgesprochen guten Musikgeschmack zu haben ;-). Gil Scot Heron gef??llt mir auch sehr gut, v.a. der Album-Titelsong "I’m New Here" lief bei mir dieses Jahr rauf und runter. Bei deinem zweiten Titel gibts meiner Meinung nach einfach nichts was an das Orginal nur ansatzweise rankommt. "Still D.R.E" geh??rt zu meinen All-time Favoriten. Hier ??brigens noch meine drei Top Songs des Jahres 2011:1)Frank Ocean-Swim Good / http://www.youtube.com/watch?v=PmN9rZW0HGo2)Das Pop-Skip The Rope / http://www.youtube.com/watch?v=_APXWdaX23E&ob=av2n3)Thees Uhlmann-17 Worte / http://www.youtube.com/watch?v=Gk2zfF9aYiw

  2. Das Kompliment mit dem Musikgeschmack gebe ich gleich zur??ck. Nach einem ersten ‚H??rdurchgang‘ find ich vor allem der ‚Das Pop‘-Song sehr cool. …werd ich mir merken!Finde ‚Still D.R.E." auch immer noch einen der besten HipHop-Klassiker… Deshalb gef??llt mir wahrscheinlich auch dieser jj-Song besonders gut.Danke f??r deine Top3 und bis bald!

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s