Fussball-Blogs – Meine Top 3

Ab und zu schreibe ich wieder mal einen neuen Blog-Eintrag. So wie heute. Doch viel mehr Zeit verbringe ich beim Lesen von Blogs. Über alles mögliche wird im heutigen ‚world wide web‘ geschrieben; für jedes Interesse, was es auch sein mag, lässt sich ein entsprechender Blog finden. Regelmässig lese ich verschiedene Blogs zu diversen Themen. Hier möchte ich 3 sehr unterschiedliche Blogs vorstellen, welche eines gemeinsam haben: Die schönste Nebensache der Welt – Fussball.

 

Zonal Marking: Der Taktische

Man könnte denken, Fussball sei ein einfacher Sport bei dem man nicht viel wissen muss, um am Stammtisch mitzureden. Mittlerweile hat fast jeder nur ein bisschen fussballinteressierte Schweizer eine Meinung, ob Ottmar Hitzfeld sein Team mit einem oder zwei Stürmern laufen lassen soll (okay, diese Entscheidung fällt nun weg) und welches nun die beste Start-11 sei. Doch ganz so simpel ist Fussball-Taktik doch nicht. Im Blog ‚Zonal Marking‘ werden viele Spiele verschiedener Europäischer Top-Ligen taktisch analysiert

In welchem System laufen die Teams auf? Spielt Wayne Rooney eher als hängende Spitze oder als klassischer Strafraumstürmer? Wie harmonieren die beiden Stürmer? Dies sind Fragen, welche ausführlich untersucht und beantwortet werden. Dies wird nicht nur beschrieben, sondern auch grafisch dargestellt, wie hier für das Champions-League-Spiel zwischen Inter Mailand und Schalke.

Dieser Blog zeigt, dass man auch beim ‚einfachsten Spiel der Welt‘ nie ausgelernt hat.

Dadurch dass der Blog in England verfasst wird, sind viele der behandelten Spiele aus der Englischen Premier League. Doch Zonal Marking ist extrem international. Ob Champions League, Primera Division oder Bundesliga; verschiedenste Top-Spiele sind im Radar dieses sehr interessanten Fussball-Blogs. Sogar Spiele der türkische ‚Süper Lig‚ und der amerikanischen ‚Major League Soccer‚ werden analysiert. Und nein, man muss kein Fussball-Experte sein, um den Ausführungen des Blogs folgen zu können. Am interessantesten finde ich Zonal Marking, wenn ich ein Spiel selbst TV geschaut habe und dann die taktischen Analysen des Blogs lese. Kann ich nur weiterempfehlen…

 

The Run of Play: Der Kunstvolle

Auch dieser Blog handelt von Fussball, doch in einer ganz anderen Art und Weise. Wenn man das erste Mal auf die Seite gelangt, könnte man meinen, man habe sich auf der Homepage einer Kunstausstellung verirrt. Viele Illustrationen und schöne Bilder, doch nirgends ein Photo eines Fussballers. The Run of Play ist eher ein Hintergrund-Blog, wo Themen behandelt werden, welche man auf einem klassischen Fussball-Blog nicht unbedingt erwarten würde. In den Posts wird erklärt, weshalb linksfüssige Spieler einen Vorteil haben, oder weshalb ein Spiel zwischen zwei abstiegsgefährdeten Teams genauso reizvoll ist, wie ein Spitzenspiel zwischen Manchester United und Chelsea. Und der erste Eindruck täuscht nicht. Auch Kunst lässt sich auf The Run of Play finden. Dieses Video, das ich in einem Post gefunden habe, zeigt Tottenham-Spieler Gareth Bale mal auf eine etwas andere Art.

Alles in allem kann ich The Run of Play äusserst empfehlen, da er eindeutig etwas anderes bietet, als man sich von Fussball-Blogs gewohnt ist. Zudem ist es ein Beweis, dass man auch in den USA, wo der Blog herkommt, etwas von Fussball versteht.

 

gossau~fen: Der Regionale

Nach der britischen Insel und den USA begeben wir uns nun in die Region. Konkret: Gossau SG, Nachbarstadt von St. Gallen. Gossau hat einen Fussballclub, welcher in seiner Geschichte so manche Höhen und Tiefen erlebt hat. Momentan muss man leider eher von einer Talfahrt sprechen. Der FC Gossau befindet sich in der Saison nach dem Abstieg aus der NLB (Entschuldigung: Challenge League) gleich wieder auf einem Abstiegsplatz der1. Liga. Ein langjähriger Anhänger der Blau-Weissen ist Blogger und seit einigen Jahren teilt er Freud und Leid als Fussballfan mit seinen Lesern im Internet. 

Seine Spielberichte sind stets humorvoll und sehr gut geschrieben. Zudem erlauben sie auch mal einen Blick neben das Spielfeld, wenn das Geschehen auf dem Platz mal nicht so ansprechend ist. Dies macht den Blog so einzigartig und lässt die regelmässigen Leser immer wieder zu gossau ~fen zurückkehren. Ab und zu lassen sich auch interessante Berichte von Spielen ohne Gossauer Beteiligung finden. Sogar der FC Winkeln hats schon mal auf den gossau~fen-Blog geschafft.

Ein besonderes Highlight sind die vielen Auswährtsfahrten mit der Schweizer Nationalmannschaft, die auf dem Blog ausführlich und extrem witzig erzählt werden. Auch dort sind die Spiele der Schweizer Fussballer nur zweitrangig. Vielmehr gleichen die Blogposts Reiseberichten, bei denen man sich wünschen würde, selbst mit dabei gewesen zu sein. 

 

Dies sind drei Fussball-Blogs, die ich wärmsten empfehlen kann. Alle sind auf ihre eigene Weise einzigartig. Und doch gehts bei allen immer um eines: ‚Die schönste Nebensache der Welt‘! 

Welches sind denn eure Lieblings-Blogs? Ob Fussball oder nicht…

Advertisements

3 comments on “Fussball-Blogs – Meine Top 3

  1. Besten dank f??r die netten worte, hat mich gefreut. ich werde bestimmt bald wieder einen bericht ??ber den fc winkeln schreiben. Vielleicht ja in der n??chsten saison beim direktduell gegen gossau:-). Weiter so bei deinem blog, freu mich demn??chst auf skandaltr??chtige internas der ersten winkler mannschaft;-))))

  2. Was f??r eine Ehre! gossau~fen kommentiert auf meinem Blog ;-)Dann hoffe ich, dass du dann ??ber einen glorreichen Sieg des FCW berichten kannst.Mal sehen, ob bei mir zu einem sp??teren Zeitpunkt mal das Innenleben des FC Winkeln zum Thema eines Blog-Eintrags wird 😉

  3. BREAKING NEWS: Kaum 24 Stunden nachdem dieser Beitrag geschrieben wurde, ist ein neuer Fussball-Blog entstanden, der durchaus das Potential hat in die Top 3 meiner Lieblings-Fussball-Blogs vorzudringen. Trikotzupfer ist das Projekt eines Spielers des FC Winkeln, welcher durchaus Talent beweist, wenn es um witzige und originelle Texte geht. Seine Talente auf dem Fussballplatz sind jedoch noch sehr umstritten und in Insider-Kreisen vieldiskutiert.Seht selbst…trikotzupfer.wordpress.com

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s